Diese Seite drucken

Home v2

Unser Verein repräsentiert die
Kur- und Bäderstadt Bad Freienwalde

  • Wir sind ein zertifizierter Judoverein im Deutschen Judobund.
    Unsere Trainer sind qualifiziert und sie besitzen die gültigen Lizenzen, um im Verein eine sehr gute Ausbildung zukünftiger Judoka zu gewährleisten.
  • Wir Kampfsportler können für zunehmend aggressives Verhalten von Kindern, Ventile anbieten. Aggressionen behindern die Leistungsfähigkeit und sollten deshalb in positive Energie umgewandelt werden.
  • Die Kampfsportschüler können regelgeleitet raufen und kämpfen, d.h. unter den Wettkampfregeln des DJB wird gekämpft.
  • Bewegungserfahrungen und Koordinationen werden im Judosport erlernt, Techniken und Kondition werden trainiert.
  • Der Judoschüler erlernt Judoregeln, wie Respekt, Disziplin, Höflichkeit.
  • Aber er erlangt auch ein Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen, die zur Entfaltung seiner Persönlichkeit mit beiträgt und sich auch auf sein Sozialverhalten positiv auswirkt.
  • Der Kampfsport trägt zur individuellen Lebensqualität mit bei.
  • Durch Erwerb von Werte, eine positive Körpereinstellung und erhöhter Leistungsfähigkeit, wird dem Sportler, Anerkennung und Respekt entgegengebracht.
  • Der Judoka wird Leistungsgrenzen erfahren, die es ihm ermöglicht , sich darauf einzustellen.
  • Seit herzlich zum Training eingeladen und probiert euch aus. Probetraining ist jederzeit möglich. Wir würden uns auf dich freuen.
 

Seite 1 von 12   »

Nov 15, 2021

Am 13.11.2021 fand in Holzwickede das DJB Sichtungsturnier der Männer und Frauen U20 statt. Am Start waren 58 Frauen und 112 Männer. Dieser Wettkampf stand auch der Beobachtung des Bundestrainers der U21 Andreas Tölzer.
Mit dabei Dennis Rietz von der Sportschule Frankfurt/Oder und auch startend für den Bundesligisten JC 90 Frankfurt /Oder.

Sep 29, 2021

Endlich war es soweit, die Nordostdeutsche Meisterschaft in 2021 in der U21 konnte in Frankfurt/Oder stattfinden. An der NODEM nehmen Judoka aus den Ländern Brandenburgs, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern teil.

 

zurück: Home
nächste: Der Verein